MAGAZIN

Bambus vermehren – mit dieser Anleitung gelingt es

Bambus wächst sehr schnell und schafft Sichtschutz im Garten. Bambus lässt sich leicht vermehren durch Teilen. Wir verraten, wie es geht.

Bambus ist eine beliebte immergrüne Pflanze, die Solitär oder Kübelpflanze den Garten ziert. Bambus wird als Hecke immer beliebter, da sich die Pflanze gut in Form schneiden lässt.

Bambus Pflanzen muss man nicht unbedingt kaufen, wenn du bereits eine Pflanze hast oder bei Freunden Bambus im Garten wächst. Denn Bambus lässt sich leicht vermehren.

Wie kann man Bambus vermehren?

Man unterscheidet horstig wachsenden Bambus, wie die Fargesia-Arten und die Borinda-Arten. Diese bilden einen dichten Wurzelballen. Andere Bambus-Arten vermehren sich über Rhizome und erobern schnell große Gartenbereiche, wenn keine Wurzelsperre die Verbreitung der Pflanze einschränkt. Zu diesen Arten zählen die Phyllostachys- und Pseudosa-Arten.

Horstig und Ausläufer bildende Bambus.Arten werden durch Teilen vermehrt.

Der richtige Zeitpunkt, um Bambus zu vermehren

Bambus ist unkompliziert und wächst schnell. Dennoch sollte er nicht zwischen Mai und September geteilt werden, da dann die Pflanzen neu austreiben.

Der richtige Zeitpunkt zum Bambus Teilen ist von Februar bis Ende März sowie im Spätsommer von August bis September.

Bambus teilen: so geht es richtig

Grabe den Wurzelballen des Bambus aus.

  • Teile Rhizome mit einer Gartenschere oder einer Säge ab oder trenne Wurzelstücke mit einem scharfen Spaten ab.

  • Jedes Wurzelstück sollte zwei bis drei so genannte Knoten haben. Diese sehen so aus, als wäre das Rhizom abgeschnürt worden.

  • Grabe das Wurzelstück sofort entweder an seinen Platz im Garten oder in einen Blumentopf. Das Wurzelstück sollte wieder genauso tief eingepflanzt werden wie an seinem alten Standort.

  • Gieße das Wurzelstück gut an. Im Beet wird das Wurzelstück mit einer dicken Schicht aus Kompost bedeckt.

  • Halte die Erde in den nächsten Wochen gut feucht. Nach wenigen Wochen bildet der Bambus neue Wurzeln und treibt aus.

Tipp: Wenn du den Bambus in den Garten pflanzst, solltest du bei Rhizom bildenden Arten zuvor eine Wurzelsperre einbauen. Diese sollte mindestens einen halben Meter hoch sein.

Bambus kaufen

Bildnachweis:

Foto Bambus von von PublicDomainPictures

Foto Bambus Rhizom von Greg Reese


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN