MAGAZIN

Avocado Pflanze schneiden – so geht es richtig

Ein Avocado-Bäumchen wächst schnell und unverzweigt in die Höhe. Für einen schönen und buschigen Wuchs ist ein Rückschnitt nötig. Hier Anleitung zum Schneiden einer Avocado-Pflanze.

Eine der Pflanzen, die sich sehr leicht selber ziehen lassen, ist die Avocado (Persia Persia americana). Da die jungen Pflanzen in ihrer tropischen Heimat zu hohen Bäumen heranwachsen, streben schon die Jungpflanzen in die Höhe. Selbst gezogene Avocado Pflanzen haben daher einen langen, dünnen Stamm mit wenigen Blättern an der Spitze.

Als Zimmerpflanze sollen die Avocados aber buschig wachsen. Daher ist es sinnvoll, ein Avocado-Bäumchen zu schneiden. Und so geht es:

  • Avocados werden erst geschnitten, wenn sie mehr als vier Blätter haben und älter als drei Monate sind.

  • Der beste Zeitpunkt zum Schneiden einer Avocado ist das Frühjahr, bevor die Pflanze nach der Winterruhe neu austreibt.

  • Schneide etwa einen Zentimeter von der Triebspitze ab, damit sich die Pflanze verzweigt.

  • Wenn sich Nebentriebe bilden, schneide von diesen ebenfalls die Spitze ab. So entsteht ein buschiger Avocado-Baum.

Wenn du den Avocado Baum häufig, aber immer nur wenig schneidest, entwickelt er sich zu einem fein verzweigten Avocado Baum.

Tipp: Für einen kugelartigen Wuchs solltest du die Triebe kurz oberhalb eines nach außen weisenden Auges schneiden. Soll dein Avocado Baum aufrecht und eher besenartig wachsen, schneide oberhalb eines nach innen weisenden Auges.

Avocado Pflege

Avocados brauchen viel Licht und Wärme. Im Sommer können die Pflanzen an einem sonnigen und geschützten Platz auf dem Balkon oder der Terrasse stehen. Die Pflanzen brauchen viel Wasser. Gieße regelmäßig, so dass die Erde immer feucht ist, ohne dass Staunässe entsteht. Während der Vegetationsperiode von März bis September solltest du die Pflanzen alle zwei bis drei Wochen mit einem Flüssigdünger versorgen.

Im Winter hält die Pflanze Winterruhe an einem kühlen, hellen Ort bei etwa 8 bis 15 Grad.


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN