MAGAZIN

Kreisläufe im Garten: eigenes Saatgut vermehren

Eigenes Saatgut zu sammeln und zu vermehren ist toll! Es ist nachhaltig in vielerlei Hinsicht, macht Spaß und ist ein Schritt zum naturnahen Gärtnern.

Eigenes Saatgut zu sammeln und zu vermehren klingt im ersten Moment nach viel Arbeit.

Arbeit, die doch eigentlich überflüssig ist, wo es doch überall Saatgut zu kaufen gibt. Oder etwa doch nicht?

Wenn du dich ein wenig mit dem Thema beschäftigst, wirst du feststellen, dass es einfach toll ist, die Samen deiner selbst angebauten Pflanzen zu vermehren. Es ist nachhaltig in vielerlei Hinsicht, macht Spaß und ist ein Schritt zum naturnahen Gärtnern. Und besonders viel Arbeit macht es übrigens auch nicht.

Es ist also in jedem Fall einen Versuch wert.

weiterlesen


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN