MAGAZIN

Ein paar Gedanken zum Muttertag

Eigentlich finde ich, dass jeder Tag ein Muttertag ist. Was nicht heißt, dass ich mich nicht über den Fliederstrauß freue, den ich immer bekomme. Aber Sie suchen noch nach einem Geschenk?

Die Tipps im Kapitel “Ich habe Dir heute ein Paar Blumen nicht gepflückt, um Dir ihr Leben zu schenken“ meines Buches, dessen Titel ein Satz von Christian Morgenstern war, gelten natürlich nicht nur für gartenliebende Mütter und Omas, sondern auch am danach kommenden Vatertag für Väter und Opas.

Aber, sind für die Älteren nicht Sträucher besser? Dazu empfehle ich das Kapitel Gärtnern im Laufe der Zeiten. Sträucher wachsen einfach vor sich hin, na ja, die müssen gewässert und manchmal gedüngt werden. Und vielleicht einmal im Jahr beschnitten. Wenn sie nicht zu hoch werden, können das Oma und Opa selbst machen. Vielleicht freuen sich Oma und Opa am meisten über einige Stunden Gartenarbeit, das kann ja mit einem Gespräch verbunden sein, oder wenigstens einem Gutschein dafür. Im Garten ist die Ansteckungsgefahr für Corona so gering, dass Sie den Mundschutz weglassen können, und der Abstand ist auch leichter einzuhalten.

Mehr ...


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN