MAGAZIN

Quark mit Frühlingskräutern aus dem Garten

Hol dir den Frühling auf den Teller! Ein Frühlingsquark mit leckeren Wildkräuter

ist auch ein toller saisonaler Beitrag zum Oster-Brunch.

Im März ist der Garten aus seinem Winterschlaf erwacht. Überall sprießt es grün und die ersten Blüten zeigen sich. Was wäre da schöner als diese Frische auch auf den eigenen Teller zu bringen, zum Beispiel als saisonales Element beim Oster-Brunch?

Denn auch wenn du noch von keiner deiner neuen Aussaaten ernten kannst, gibt es schon einige leckere Wildkräuter, die sich optimal eignen. Mache daraus doch einen Frühlingsquark oder -Dip und bringe so den Frühling auch auf deinen Teller.

Hier gehts zum Rezept.


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN