MAGAZIN

Wann, wenn nicht jetzt, zur Pflanzzeit!

Wir nutzen die Sonnenstunden – jetzt zur Pflanzzeit – im Garten.

Da wird, wie im Buch beschrieben, geschnitten (Gärtnern mit Axt und Schere), gedüngt (Düngen und andere Hilfsmittel), und heute habe ich noch gekalkt: alle Obstbäume, den Schneeball und die Lampionblume. Die bestellten Clematis sind gepflanzt, und auch gekalkt, wie es aus dem überarbeiteten Faltblatt von Clematis Westphal hervorgeht. Kann ein Garten überpflegt sein? Dann wäre er es jetzt.

Die Frühlingsblüher zeigen, was sie können; und immer noch stehen die Christrosen. Die gelben Elfenblumen blühen jetzt zusammen mit den Traubenhyazinthen. Hyazinthen scheinen sich sogar zu vermehren, jedenfalls kommen sie brav immer wieder, daran sollten die Tulpen sich ein Beispiel nehmen.

Mehr ...


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN