MAGAZIN

Ein anderer Frühling

Es ist Frühling - aber ganz anders.

Es ist Frühling - unübersehbar. Die Natur erwacht wie jedes Jahr. Aber dieses Jahr ist alles anders.

Corona stellt unser Leben auf den Kopf und sperrt uns ein. Jetzt bekommen Gärten eine ganz neue Bedeutung. Aber auch Balkone und Terrassen. Hauptsache wir haben eine Möglichkeit vor die Tür zu gehen - sicher für uns und andere. Denn hier können wir uns, zumindest in einem vorgegebene Rahmen, frei bewegen. Auch der Plausch über den Gartenzaun oder von Balkon zu Balkon geht. Hauptsache der Abstand wird gewahrt. Eine Distanz von zwei Metern ist gerade mal die Länge eines Bettes. Da kann man noch ganz normal reden ohne zu brüllen.

Und lasst uns Blogger die Menschen die keinen Garten haben ein wenig an unseren Gärten teilhaben. Mit Geschichten und schönen Bildern aus unseren Gärten. Wir haben Möglichkeiten der Sozialkontakte ohne physische Berührung und der Fernkommunikation, wie noch nie in der Geschichte. Nutzen wir sie.

Dragonflys Home&Garden


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


KOMMENTARE (1)

Redaktion freudengarten

Liebe Claudia, vielen Dank für deinen Beitrag. Ich denke, du hast eine gute Idee mit dem Teilen von Fotos aus unseren Gärten.


Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN