MAGAZIN

Rezension: Rein ins Grüne – Raus in die Stadt von Renate Künast und Viktori

Das große bunte Buch Rein ins Grüne – Raus in die Stadt liegt vor mir, knapp 180 Seiten, reich bebildert und im (fast) DIN A4 Hochformat aufwändig gestaltet.

Im Vorwort wird die Zielgruppe beschrieben: Liebhaberinnen und Liebhaber von Gärten, die „schon fast alle Reisen zu Schlossgärten, Bauerngärten und englischen Landschaftsgärten gemacht haben“ und nun sehen können, wie sie „Ihre Städtereisen mit ihrer Garten- und Pflanzenleidenschaft verbinden können.“ Die neuen Gärten sind in den Städtereiseführern noch nicht beschrieben, hier wird dies nachgeholt.

Erst lernen wir etwas über die Geschichte des öffentlichen Grüns, dann besuchen wir gut zwanzig Gartenprojekte, die über Deutschland verteilt sind, manche in Österreich und in der Schweiz. Dann gibt es noch Gartentipps für Regionen im Norden und Süden, Osten und Westen, und auch in der Schweiz und in Österreich.

Mehr ...


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN