MAGAZIN

Holz mit Stahlwolle, Apfelessig, schwarzem Tee und Kaffee altern lassen

So gibt man langweiligem Holz, Kisten und Brettern, einen wunderschönen, gealterten Look, der sowohl ins Zimmer, als auch auf Balkon und Terrasse wunderschön aussieht. Methoden mit Essig, Kaffee und Tee.

So lässt man Holz altern - in nur 5 Minuten ;)

Während ich den Look von altem, verwittertem Holz liebe, denke ich nicht, dass jemand die Zeit hat, sich hinzusetzen und darauf zu warten, dass es tatsächlich verwittert. Wenn du diesen Look auch liebst, dann habe ich ein paar lustige und einfache Lösungen für dich!

Und das Beste daran? Keine teuren Färbemittel mehr kaufen, denn du kannst deine eigene Version von gealtertem Holz mit einfachen Gegenständen herstellen, die du täglich zu Hause verwendest.

Dieses Zubehör brauchst du:

  • schwarzer Tee oder Kaffee
  • Apfelweinessig
  • Stahlwolle, Güte #000, in Stücke geschnitten
  • Mischgefäße
  • Pinsel
  • Holz

Schwarzer Tee "Grey Look".

Den Tee mindestens 1 1/2 Tage ziehen lassen. Dein Tee wird von Tag zu Tag dunkler, wenn du ihn ziehen lässt.

Den Tee mit dem Pinsel und langen Strichen über das Holz streichen. Versuche dabei, keine Stellen zu verpassen, sonst wird es auffallen. Wenn du Punkte verfehlst, kann eine andere Schicht helfen, sie zu verdecken.

Lassen das Holz vollständig trocknen, bevor du, falls gewünscht, eine weitere Schicht hinzufügen.

Apfelessig als Endanstrich über das Holz streichen, so dass er mit den Tanninen im Holz reagieren und den Effekt erzeugen kann.

Apfelessig "Warmer bräunlich-roter Look".

Apfelessig in ein Glas geben. Schneide die Stahlwolle in Stücke und gib sie in den Apfelwein. Ein wenig umrühren, dann sitzen lassen und mindestens 10 Stunden lang warten. Je länger es sitzt, desto dunkler wird es.

Verwende eine andere Bürste, um den Apfelessig aufzutragen, damit er nicht auf den Tee reagiert.

Lasse das Holz vollständig trocknen, bevor du, falls gewünscht, eine weitere Schicht hinzufügst.

Kaffee "Darker Brown Look".

Mische Kaffee und Wasser und lassen es dann ein paar Tage ruhen. Den Kaffee mit langen, gleichmäßigen Strichen über das Holz streichen. Der Kaffee wird beim ersten Auftragen ein spürbar dunkel sein und je länger du ihn ruhen lässt, desto dunkler wird er.

Lassen das Holz wieder vollständig trocknen, bevor du andere Schichten hinzufügst, um einen dunkleren Farbton zu erhalten.

Apfelessig als Endanstrich über das Holz streichen, so dass er mit den Tanninen im Holz reagieren und den Effekt erzeugen kann.

Mehr Anleitungen - zum Beispiel rund um Gewächshaus und Terrassenüberdachung - auf unserer Website!

TEILEN:

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN