MAGAZIN

Auf in ein neues Biogarten-Jahr 2018!

Sobald die Tage wieder spürbar länger werden, fängt es automatisch an in den Fingern zu kribbeln. Man schmöckert in den Garten-Zeitschriften und zählt die Tage, bis die ersten Samentüten wieder hervorgekramt werden dürfen.

Zu meinen Lieblingszeitschriften zählt dabei vor allem die „Kraut & Rüben“, der ich schon seit 2014 treu bin. Man kann fast sagen, dass sie mich unterstützend an die Hand genommen hat, als ich das biologische Gärtnern für mich entdeckt habe. Sie hat sich komplett auf das biologische Gärtnern spezialisiert hat und enthält Monat für Monat gute praktische Tipps.

Dazu habe ich im letzten Jahr auch die „Food & Farm“ für mich entdeckt. In dieser noch recht jungen Zeitschrift findet man neben einigen praktischen Gartentipps auch interessante Artikel über die Herstellung von Bio-Lebensmitteln und spannende Gemeinschaftsprojekte.

Und auch das Gartenjahrbuch 2018 ist gestern wieder bei mir eingetrudelt. Obwohl ich es nicht mehr so intenstiv – wie in meinem ersten Gartenjahr – verwende, so möchte ich es nicht missen. Es verschafft mir einen guten Überblick über meiner Aussaat- und Pflanztage, da ich es wie ein Gartentagebuch verwende und all meine Gartenarbeiten darin dokumentiere.

Und mit diesen Lesetipps melde ich mich wieder zurück für ein aufregendes gemeinsames Gartenjahr 2018. Ich freue mich sehr darauf und hoffe du bist auch wieder mit dabei!

Liebe Gartengrüße,

Birgit


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN