MAGAZIN

Gartenskulpturen

Gartenskulpturen - Die edle Dekoration für jeden Garten

Gartenskulpturen schmückten schon vor Jahrzehnten Schloss- und Parkanlagen, allmählich erhalten sie auch Einzug in die privaten Grünflächen.

Durch ihre einzigartige Wirkung sowie Ausstrahlung sind Skulpturen ein echter Blickfang. In den großen Parkanlagen der barocken Schlösser, wie zum Beispiel im Park des Schloss Versailles sind edle geschwungene Skulpturen und Putten ein Teil des großen Gesamten. Jede Figur hat dort ihren individuellen Platz und strahlt eine reizvolle Wirkung auf dem Betrachter aus. Immer mehr Menschen wollen sich diesen Charme und die einzigartige Ausstrahlung mit nach Hause in den eigenen Garten nehmen. Man benötigt dafür keine großzügige Grünfläche oder ein weitläufiges Anwesen, sondern vielmehr ein Gespür für den richtigen Platz bzw. für die Kombination mit der weiteren Gartenausstattung. Diese besondere Steinguss Büste des Gottes Pan beispielsweise verzaubert jeden Betrachter mit ihrer Ausdrucksstärke. Die besondere optische Ausstrahlung der Pan-Büste wird durch die detaillierten Darstellung der Muskelpartien des Oberkörpers, der typischen Panflöte des Hirtengottes und der charakteristischen Gesichtszüge mit dem Ziegenbart und den Ziegenhörnern hervorgehoben. Die liebevoll gestalteten Blätter und Beeren im Haar des Pan betonen seine Naturverbundenheit. Die Steinguss Büste wird auch der tierischen Seite des Waldgottes gerecht. Pan ist ein Mischwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Unterkörper eines Ziegenbocks. Obgleich die Dekobüste nur seinen Oberkörper zeigt, spiegeln sich die tierischen Züge seines Wesens künstlerisch geschickt gestaltet im Gesicht und den Hörnern wider. Typischerweise zeigt diese Steinbüste den Gott beim Flötenspiel, deren Klänge den Hirten und Tieren auch im Dunkeln stets den Weg weisen. Erhältlich ist diese wunderschöne Pan Figur und auch weitere Skulpturen im Online-Shop auf Gartentraum.de.


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN