MAGAZIN

Top 5 Philodendron-Arten

Philodendren sind absolut im Hype! Hier sind meine 5 liebsten Arten.

In vielen Beiträgen, wird von dem Philodendron gesprochen, dabei gibt es fast 400 verschiedene Arten. Philodendren sind aktuell voll im Hype und das auch nicht ohne Grund, sie sind ein perfekter Einblick in das Leben im tropischen Jungle und dazu noch wunderschön.

Dazu sind sie noch wunderschön, meist großblättrig und mittlerweile in vielen verschiedenen Formen zu finden. Unter den Philodendren gibt es sowohl Kletter als auch Kriechpflanzen, es sollte also für jeden etwas dabei sein.

Da die Auswahl so groß ist und die Informationen im Netz gering, werde ich euch heute meine Top 5 Philodendron-Arten vorstellen. Da es aber so schwer ist zu sagen, welche Art wirklich die bessere Art ist und jede Art durch ihre eigene Besonderheit überzeigt, ist dies keine Rangliste, sondern nur eine Liste.

Nummer 1: Philodendron Gloriosum

Der Philodendron Gloriosum gehört zu den kriechenden Philodendron-Arten und zeichnet sich besonders durch seine wunderschönen, riesigen Blätter aus. Die Blätter des Philodendron Gloriosum können in der Natur bis zu 90cm groß werden. In der Pflege kannst du Größen zwischen 60 und 70cm erwarten.

Nummer 2: Philodendron Scandens

Der Philodendron Scandens ist die perfekte Kletter- und Hängepflanze für alle Anfänger. Er zeichnet sich nicht durch die Größe der Blätter, sondern durch die Anzahl und die wunderbare Herzform der Blätter aus. Außerdem wächst er wesentlich buschiger als die meisten Arten.

Nummer 3: Philodendron Melanochrysum

Der Philodendron Melanochrysum ist eine relativ seltene Art, welche jedoch immer mehr erhältlich wird. Vergleichbar zu keiner anderen Art hebt sich der Philodendron Melanochrysum durch seine dunklen, fast schon schwarzen Blätter ab. Zusätzlich werden seine Blätter extrem lang. Blätter von 90cm sind bei dieser Pflanze keine Ausnahme.

Nummer 4: Philodendron Xanadu

Der Philodendron Xanadu ist ein totaler Bruch mit den typischen herzförmigen Blättern der Philodendren. Seine Blätter sind langgezogen, pfeilförmig und tief gelappt. Durch seinen eher buschigen Wuchs und seine Größe ist der Philodendron Xanadu ein wahrer Hingucker.

Nummer 5: Philodendron Pink Princess

Der Philodendron Pink Princess ist einfach wunderschön. Er bildet als ausgewachsene Pflanze und unter optimalen Bedingungen fast schon schwarze Blätter aus, welche mit neon-pinken Stellen verziert werden. Das Problem bei dieser Pflanze ist jedoch der Preis, da diese Pflanze sehr selten und beliebt ist, ist ihr Preis stark gestiegen.


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN