MAGAZIN

Holzterrassen verbinden moderne Architektur und Garten

Gerade bei modernen Gebäuden verwischen die Grenzen zwischen innen und außen immer mehr. Die Gartengestaltung wird daher auch für das Wohnen sehr wichtig.

Fensterflächen, die eine Seite eines Raumes einnehmen, laden die Natur ins Wohnzimmer ein. Große geöffnete Glastüren erweitern das Wohnzimmer im Sommer um die Terrasse.

Wenn Du in einem solchen modernen Haus wohnst, solltest Du auf die Gestaltung der Terrasse, als Brücke zwischen Wohn- und Gartenraum großes Augenmerk richten. Der Stil des Hauses und des Gartens sollen und müssen zusammenpassen, damit ein harmonisches Ganzes entsteht.

Warum Holz ein gutes Material für Gärten moderner Häuser ist

Die verwendeten Materialien prägen ganz entscheidend den Stil der Terrasse. Terrassen aus dem Baustoff Holz verbinden die geradlinige Architektur mit der Natur. Zugleich erscheinen Holzterrassen leicht und treten nicht als dominantes Element im Garten auf: Der große Auftritt bleibt den Pflanzen im Garten, aber auch den Möbeln und Accessoires auf der Terrasse vorbehalten.

Wie bei der Wahl eines Parketts gibt es auch bei Holzterrassen große Qualitätsunterschiede. Wichtig ist es darauf zu achten, dass sich die Bretter nicht verziehen und das Holz nicht nach wenigen Jahren eine zu „rustikale“ Optik erhält. Auch sollte Holz verwendet werden, das wenige Risse und Spreißel bildet.

Gestaltungstipp: geriffelt oder glatt?

Ein weiterer Tipp ist es, glatte und nicht geriffelte Holzbretter zu verwenden. Dafür sprechen einige praktische Gründe. Bei der Riffelung entstehen leicht Splitter und Spreißel, weil die Oberfläche des Holzes aufgerissen wird. Schmutz sammelt sich leicht in den Ritzen der Riffelung. Um die Dielen wieder sauber zu bekommen, hilft es oft nur, mühsam mit der Bürste die Terrasse zu schrubben. Außerdem bleibt im Winter leicht Wasser in den Ritzen stehen und gefriert. Dann wird es richtig glatt! Und noch ein wichtiges Argument, das für glatte Holzbretter spricht: sie sehen einfach edler aus! Von ihrer Optik erinnern sie an Holzdielen im Wohnraum und bilden damit eine wunderbare Verbindung zwischen Haus und Natur.

**Bildquelle: http://dieholzterrasse.de

**

TEILEN:

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN