MAGAZIN

Was gibt es im Garten im Juli zu tun

Wie ihr im Garten im Juli die große Sommerhitze übersteht und wie ihr euren Garten zum summenden Paradies macht, lest ihr hier.

Inhaltsangabe des umfangreichen Artikels über den Garten im Juli:

Der Garten im Juli ist vor allem eins: Heiß und schnell gefährlich!

  • Trinkstelle für Bienen nicht vergessen

  • Gießen, gießen, gießen im Garten im Juli

  • Wie wäre es mit ein wenig selbst gemachtem Flüssigdünger

  • Schädlinge im Garten im Juli

  • Tomatenpflanzen weiterhin pflegen

  • Reduziert die Anzahl der Früchte im Garten im Juli

  • Wächst bei euch das Unkraut weiter?

  • Rasenschnitt trocknen im Garten im Juli

  • Neue Aussaaten im Garten im Juli

  • Endlich ist der Knoblauch fertig

  • Täglich frische Ernte im Garten im Juli

  • Macht eure Ernte haltbar

  • Schafft Schatten

  • Obstbaumschnitt

  • Ist euer Feuerholz für den Winter schon bereit und fertig?

  • Habt ihr schon einmal überlegt euch eine Wurmkiste zuzulegen?

  • Was macht ihr mit der überflüssigen Ernte?

All das gibt es auch als Checkliste zum kostenlosen Download bei Haus und Beet im Beitrag

Was gibt es im Garten im Juli zu tun


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN