MAGAZIN

In 4 Schritten zu deinem individuellen Beetplan

Ein Beetplan macht das Gärtnern einfacher, deinen Garten gesünder und deine Ernte besser planbar. Erstelle in 4 Schritten deinen persönlichen Pflanzplan für deinen Gemüsegarten.

Deine Gemüsebeete sind angelegt, die Pflänzchen sind vorgezogen und abgehärtet und jetzt soll alles in die Beete umziehen. Aber wie denn eigentlich? Welches Gemüse kommt wo hin?

Du kannst natürlich alle Gemüse einfach irgendwie in die Beete setzen. Sie werden bestimmt wachsen, wenn du sie gut pflegst.

Wenn du aber dir und deinem Garten etwas Gutes tun willst, lohnt es sich, dir Gedanken über die Zusammenstellung deiner Beete und die Reihenfolge der Bepflanzung zu machen.

Mit dieser sogenannten Anbauplanung ist das allerdings so eine Sache.

Manchen fällt sie ganz leicht.

Andere sind so erfahrene Gemüsegärtner, dass ihr Anbauplan schon seit Jahren steht und sie nur noch Kleinigkeiten anpassen.

Und dann gibt es noch die, die gerne einen Plan für ihren Gemüseanbau hätten, die sich aber sehr schwer damit tun, einen zu erstellen. Nach ewigem hin und her Überlegen wird am Ende doch irgendwie gepflanzt oder ein fertiger Plan übernommen.

Wenn du zur letzten Gruppe gehörst und gerne einen individuellen Pflanzplan mit deinem Lieblingsgemüse, angepasst an deinen Garten erstellen willst, findest du hier eine Anleitung.

weiterlesen


DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Copyright © 2019. Freudengarten.

ANMELDUNG NOTWENDIG

Bitte logge Dich ein um fortzufahren

LOGIN

REGISTRIEREN